Nach Datum sortiert

Webinar - Existenzgründung als EntspannungspädagogIn

In diesem Webinar kann jede/r TeilnehmerIn ihre/seine Haltung und Einstellung zur Berufsausübung prüfen und Antworten auf Fragen zu wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmen der zukünftigen Selbständigkeit finden.

Existenzgründer-Webinar für EntspannungspädagogInnen

Aus gegebenem Anlass und den aktuellen Kontakteinschränkungen wird dieses Seminar als Webinar via Zoom stattfinden.

Jede Teilnehmerin erhält die Arbeitsmappe vorab als pdf. 
Am Samstag 25.04.2020 von 10:00-13:00 Uhr treffen wir uns im virtuellen Raum für das Basiselement.
In dieser Zeit gebe ich Ihnen eine Grundinformation in den relevanten Themenfeldern:
Anmeldungen und Erlaubnisse, Gewerbe / Freier Beruf, Sozialversicherungen, Kalkulation und Steuern. 
Jede Teilnehmerin hat darüber hinaus eine Stunde persönliches Coaching mit mir zu ihrer Situation und für offene Fragen,
ebenfalls online oder per Telefon.
Die Termine dafür stimme ich mit Ihnen ab, Zeitfenster: 25.04.2020-22.05.2020.

 

"Wenn meine Energie klar ist, dann kommen die Menschen zu mir“ – es gibt Glaubenssätze, die eine(m)r Gründer/in sehr schnell in den Rücken fallen können.
Fachlich gut - unternehmerisch mangelhaft? Das können sich nur wenige leisten.
Wie soll Ihre Entspannungspraxis aussehen?
Stellen Sie sich vor eigene Räume zu mieten oder wollen Sie mit anderen zusammenarbeiten?
In diesem Seminar kann jede Teilnehmer/in ihre/seine Haltung und Einstellung zur Berufsausübung prüfen und Antworten auf Fragen zu wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmen der zukünftigen Selbständigkeit finden.
Dies ist ein kompaktes Seminar für alle, die sich als Entspannungspädagoge/in selbständig machen wollen.
Sie erfahren:  
• Wann melden Sie ein Gewerbe an bzw. was ist eine freiberufliche Tätigkeit?
• Welche Meldepflichten kommen auf Sie zu?
• Womit müssen Sie kalkulieren in Bezug auf die Beiträge zur Sozialversicherung (KV, PV, DRV, BG, ALO-Versicherung)?
• Was bedeutet die Praxis in der Wohnung und was sollten Sie bei der Beschaffenheit der Räume beachten?
• Die Grenzen und Möglichkeiten des gesetzlichen Begriffs „Ausüben der Heilkunde”  
• Wie kalkulieren Sie Ihre Honorare und Preise? Sie berechnen Investitionen, Betriebskosten und Einnahmen.
• Das Wichtigste in Kürze zur Umsatz- und Einkommensteuer Außerdem wird Raum für Fragen und aktuelle Informationen sein.
Bitte geben Sie Ihre Unternehmensidee bei der Anmeldung an.
Bleistift, Radiergummi und Taschenrechner werden zum Kalkulieren gebraucht.
Zum Seminar erhalten Sie eine Arbeitsmappe. 

 

Referentin: Petra Welz, Geld& Rosen, Düsseldorf
Diplom Sozialpädagogin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Supervisorin und Coach. Als Referentin unterrichtet sie seit 1994 in der Erwachsenenbildung und ist als Unternehmensberaterin für Gesundheits- und Sozialberufe seit 2007 aktiv sowie Autorin zahlreicher Artikel in Fachzeitschriften zum Thema Existenzgründung und Marketing. 

wann: 25.04.2020, 10.00 bis 13.00 Uhr

wo: Bei Dir zu Hause mit der nötigen Ruhe vor Deinem PC / MAC / Tablet oder Smartphone mit Kamera- und Mikrofonfunktion
        Den Link zur Teilnahme an der Zoom-Konferenz bekommst Du nach Deiner Anmeldung per E-Mail zugesendet
 

Kosten: Für BEP-Mitglieder kostenlos.

Anmeldung und Infos: info@bep-ev.de